Meisterkurse

Registrierkunst und liturgische Improvisation

Unterstützt von den Luzerner Orgelfreunden

VII. Internationaler Meisterkurs Kammermusik ORGEL +

Kloster Disentis

Mittwoch, 26. bis Samstag, 29. Juli 2023

Kuhn Restaurierung 2020 / 66 / IV / P (Gattringer 1934)
Chororgel: Mathis 1979 / 23 / II / P


Begleitpraxis & Registrierkunst, Solo- und Kammermusik für Liturgie & Konzert

Andrea Bischoff (Kammermusik) & Wolfgang Sieber, Luzern


Schlusskonzert am 29. Juli 2023

Programm

Johann Sebastian Bach 1685-1750                                   Dieter Utz / Meggen

Toccata & Fuge in d-Moll BWV 565


Wolfgang Amadé Mozart 1756-1791                                 Anne Demmerer / Stäfa

Alla Turca (Rondo) aus der Klaviersonate                       arr. Anna Demmerer

Nr. 11 in A Dur KV 331 (1783)

*Zauberzart                                                                         arr. Wolfgang Sieber

Auszüge aus "Die Zauberflöte" KV 620 (1791)


Joseph Gabriel Rheinberger 1839-1901                           Andrea Bischoff, Oboe

Andante pastorale in F-Dur aus "Der Stern"                   Dieter Utz, Orgel


Wolfgang Sieber *1954                                                       Andrea Bischoff, Oboe

Ondreo 2021                                                                       Wolfgang Sieber, Orgel


Patent Ochsner / Büne Huber *1962                                 Wolfgang Sieber, Orgel & arr.

W. Nuss

 

Astor Piazzolla 1921-1992                                                  Andrea Bischoff, Oboe

Ave Maria (Tanti anni prima)                                             Wolfgang Sieber, Orgel & arr.

Libertango 1973

Die Teilnehmer des Meisterkurses für Orgel v.l.n.r.: Wolfgang Sieber, Felix Helbling, Andrea Bischoff (Oboe), Anne Demmerer, Dieter Utz. 

Dazu eine Rezension in Rätoromanisch und Deutsch von Paul Duff/FMR

Die Galerie

VI. Meisterkurs 2022

im Kloster Disentis

10.-14. August 2022

Brochure mit Bildern und Texten zum Meisterkurs von Andreas Konrad

Video des Schlusskonzertes am Samstag, 13. August 2022

Mit: Ilan Bui, Bern / Russland, Andreas Konrad, Deutschland, Noah Ambord, Brig / Visperterminen, Thomas Haubrich, Amriswil

Improvisationen von Konrad und Haubrich sowie Werke der Orgelliteratur

V. Meisterkurs 2021

4. bis 8. August 2021

Dina Sommerhalder, Stäfa ZH
Simon Sigrist, Tübingen, D
Thomas Haubrich, Amriswil TG
Dieter Utz, Meggen LU
Andreas Konrad, Klettgau-Erzingen D

Klicken Sie auf ein Bild, um die Galerie zu öffnen

IV. Meisterkurs 2020

Abschlusskonzert des IV. Meisterkurses

Samstag, 8. August 2020, 20:00

unterstützt durch die «Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern.»

Die Teilnehmenden des Meisterkurses präsentierten verschiedene

Kompositionen und Improvisationen an der grossen Hoforgel.

Musiker v.l.n.r.: Thomas Haubrich, Giuglio Bonetti, Dieter Utz, Ilan Bui, Wolfgang Sieber, Simon Sigrist, Noah Ambord

III. Meisterkurs 2019

Teilnehmende Organisten, v.l.n.r

Dieter Utz

Thomas Haubrich

Dina Sommerhalder

Noah Ambord

Jovana Vakic

Christina Wallau (nicht im Bild)

Kursleiter Wolfgang Sieber

II. Meisterkurs 2018

v.l.n.r Ansel Gross (Paris, F) – Nico Tjoelker (Sydney, AUS) Dina Sommerhalder (CH) – Giancarlo Colleoni (Bergamo, I) – Thomas Haubrich (CH).

Fotos: Hugo Wyrsch

I. Meisterkurs 2017

v.l.n.r. Dieter Utz, Thomas Haubrich, Dina Sommerhalder

mit den beiden Vorstandsmitglieder des Vereins Meisterkurse Orgellandschaft Hofkirche Luzern, Andrea Bischoff und Hugo Wyrsch.